Sie sind hier:

Belastungs-EKG (Ergometrie)

Unter langsam zunehmender körperlicher Belastung werden EKGs geschrieben und digital ausgewertet. Gleichzeitig wird auch der Blutdruck und Puls überwacht. Mit dieser Untersuchung lassen sich Aussagen über die körperliche Belastbarkeit und die Durchblutung des Herzens bei Belastung machen. Engen der Herzkranzgefäße können so nachgewiesen werden.

 

<-- zurück