Sie sind hier:

Schrittmacherimplantation

Sollte der Herzrhythmus zu langsam sein und Symptome wie Schwindelattacken oder Bewusstlosigkeit auftreten so kann eine Schrittmacherimplantation erforderlich werden. Der Schrittmacher überwacht den Herzrhythmus und gibt bei Bedarf den Takt vor. Die Implantationen führen wir im Klinikum Ernst von Bergmann durch. Die Nachsorge erfolgt in unserer Praxis.

 

 

<-- zurück